Datenschutzerklärung

Zweck und Inhalt

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie als Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns den Websitebetreiber.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Rechtssprechung und technologischen Fortschritt kann künftig eine Anpassung notwendig machen. Wir werden unsere Datenschutzerklärung dann entsprechend anpassen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 der Datenschutz-Grundverordnung.

Verantwortlicher

Versicherungsberater
Michael Jander
Am Markt 7
93077 Bad Abbach

Tel: 09405 955 10 20
Fax: 09405 955 10 21
Mail: info@jander-vb.de
Impressum: Impressum

Verschlüsselung Ihrer Daten

Bei der Nutzung unserer Website werden die Daten verschlüsselt übertragen.

Umgang mit Ihren Kontaktdaten

Wenn Sie mit uns durch die angegebenen Kontaktdaten Verbindung aufnehmen, speichern wir Ihre Angaben. Die Speicherung ist notwendig, damit wir auf diese zur Bearbeitung Ihrer Anfrage zurückgreifen können. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Sollte eine Datenweitergabe notwendig sein, werden wir dies nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung durchführen.

Google Maps

Wir haben Google Maps auf unserer Website eingefügt. Zur Anzeige der Daten werden entsprechende Programmbibliotheken bzw. Karteninhalte von Servern von Google abgerufen, die weltweit verteilt sein können. Uns ist nicht bekannt, ob Google Informationen sammelt und auswertet. Hinweise zum Datenschutz von Google erhalten Sie auf deren Websites: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de&gl=de.

Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben das Recht, von uns auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten von uns unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Wir löschen Ihre bei uns gespeicherten Daten, sobald diese für die Zweckbestimmung nicht mehr nötig sind und dem keine Pflicht zur Aufbewahrung entgegensteht. Wenn wir Ihre Daten nicht löschen können, weil sie für andere gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, sperren wir deren Verarbeitung.

Widerspruchsrecht

Als Nutzer dieser Website können Sie von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Wenn Sie eine Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen, nhemen Sie bitte Kontakt mit uns auf.